Wer an SBB-Bahnhöfen gratis surft, zahlt mit seinen Daten

Immer wieder findet man in Zeitungen Artikel, dass Ihre Daten gefährdet sind.

So im Tagesanzeiger vom 18.11.2013:

" Wer an SBB-Bahnhöfen gratis surft, zahlt mit seinen Daten"

Es ist sicherlich war, dass die SBB mit einer solchen Lösung die Möglichkeit haben, Auswertungen von Bewegunsprofilen zu machen. Sobald man in einem Netz verbunden ist, gibt es Möglichkeiten, Daten von Endgeräten zu lesen (z.B. gespeicherte e-Mails, PDF, Word, Excel, Bilder, usw.).

Solche "Sicherheitslöcher" müssen nicht sein, denn es gibt sehr gute Lösungen, welche die Geschäftsdaten von den privaten Daten trennt. Wir als Citrix Partner können Ihnen diesbezüglich einen idealen Lösungsansatz anbieten. Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Lösung in einem persönlichen Gespräch.